Logo
YOU ARE ON OUR GLOBAL SITE
CHOOSE YOUR LANGUAGE

Die doppellumige jejunale Ernährungssonde mit integriertem gastralem Ablauf kann die frühe enterale Ernährung auf der Intensivstation erleichtern

Arztpräferenz

Compat StayPut wurde so entwickelt, dass es mittels verschiedener Legemethoden am oder hinter dem Treitzschen Band platziert werden kann.

Nutzen für Pflegekräfte

Der integrierte gastrische Drainageanschluss ist mit den meisten Absaug- oder Drainagegeräten kompatibel und hilft dabei, die gastrische Drainage zu erleichtern.

Patientenkomfort

Die Anordnung einer „Sonde in der Sonde“ ermöglicht die Verwendung einer einzigen Nasenöffnung für die gleichzeitige jejunale Ernährung und die gastrale Drainage und reduziert somit den Bedarf an Sondenlegungen.

Die Produktverfügbarkeit kann in Ihrem Land abweichen. Kontaktieren Sie Ihren Compat-Vertreter, um weitere Informationen zu erhalten.
Technische Daten können dem Produktdatenblatt entnommen werden.

Produktmerkmale

Multimedia

Sehen Sie im Video die endoskopische Platzierung von Compat StayPut